Direkt zum Inhalt

Beatmung
und Inhalation

Es gibt verschiedene Indikationen für die Unterstützung der natürlichen Atmung. Auch die Methoden sind vielfältig: Sie reichen vom Erhöhen der Sauerstoffkonzentration in der Atemluft über die assistierte Spontanatmung und die vollständig kontrollierte Beatmung bis zur direkten Anreicherung des Bluts mit Sauerstoff, extrakorporal über eine Herz-Lungen-Maschine.

Neben den klassischen Formen existiert eine Vielzahl weiterer Methoden, etwa die hyperbare Sauerstofftherapie (Sauerstoffapplikation bei erhöhtem Druck), diverse Inhalationstherapien zur Gabe von Medikamenten über die Atemwege oder die respiratorische Heimtherapie. Für alle medizinischen Anwendungen gilt, unabhängig von Indikation und Methode: Wann immer Gase oder Gasgemische am Patienten eingesetzt werden, ist eine Zulassung als Arzneimittel beziehungsweise Medizinprodukt vorgeschrieben – es dürfen also nur medizinische Gase verwendet werden.

CARBAGAS Healthcare bietet sowohl medizinischen Sauerstoff und medizinische Atemdruckluft an, als auch weitere Gase und Gasgemische, die im Zusammenhang mit Inhalation und Beatmung eingesetzt werden.

Ihr Anliegen

  • Sie verwenden Sauerstoff in der Inhalationstherapie oder zur künstlichen Beatmung in der Intensivmedizin?
  • Sie suchen einen kompetenten Lieferanten für medizinische Gase, der eine schnelle Verfügbarkeit der Produkte und Sicherstellung Ihrer Versorgung gewährleistet?
  • Sie benötigen Luft zur medizinischen Anwendung?
  • Sie benötigen Luft zum Betreiben von medizinischen Geräten?
  • Sie benötigen Luft zum Betreiben von Atemschutzgeräten?

Unsere Lösung

Wir bieten Ihnen Medizinalsauerstoff hergestellt auf hohem pharmazeutischen Niveau und unter Einhaltung der GMP-Anforderungen.

Die Sauerstoffversorgung erfolgt im Spital meist über eine zentrale Versorgungsanlage mit Bevorratung in Tank oder Flaschenbündeln. Zur dezentralen und mobilen Sauerstoffversorgung empfehlen wir unser kompaktes Versorgungssystem COMPACT.

Wir bieten Ihnen folgende Produkte an:

  • Druckluft medizinal
  • Medizinischen Sauerstoff

Die Lösung im Detail

Über unsere Verkaufsstellen und Depots erhalten Sie Medizinalsauerstoff und Luft für folgende Einsatzgebiete:

  • Verkehrs- und Arbeitsmedizin Inhalationstherapie
    bei akuter und chronischer Störung der Atmung, pathologisch erhöhtem Bedarf, zur Steigerung der Leistungsfähigkeit
  • Künstliche Beatmung (Narkose, Intensivtherapie z.B. Sauerstoffzelt, Notfälle)
  • Hyperbare Oxigenierungen (Gasbrand, CO-Vergiftung, Verbrennungen, Erfrierungen)
  • Direkte Anreicherung des Blutes mit Sauerstoff (intraarteriell, intravenös, über Oxygenator einer Herzlungenmaschine)

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die zuständigen Fachleute.