Kohlendioxid medizinal

in Druckgasbehältern

Für medizinisches Kohlendioxid gibt es zahlreiche Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

  • Gas zur Insufflation für endoskopische Zwecke
  • Vereisungs-/Kühlmittel

Eigenschaften

Farb- und geruchloses, nicht brennbares Gas, welches als unbedenklich gilt.

Kohlendioxid kommt in natürlichen Quellen vor. Die Gewinnung erfolgt heute grösstenteils aus Prozessen der Erdöl- und Erdgasindustrie. Dabei wird das Kohlendioxid freigesetzt und danach chemisch gereinigt. Auch im Organismus entsteht Kohlendioxid als Nebenprodukt der Zellatmung, das beim Gasaustausch über die äussere Atmung wieder an die Umwelt abgegeben wird.

Kohlendioxid als Medizinalprodukt

Kohlendioxid als Medizinalprodukt wird eingestuft mit CE-Kennzeichnung (Klasse IIa).

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen oder Problemen zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Schreiben Sie uns

Sie benötigen zusätzliche Informationen oder möchten uns eine Frage stellen?

Rufen Sie uns an

Unser Kundendienst ist erreichbar:
Montag bis Freitag 7.30 Uhr bis 12 Uhr und 13.30 Uhr bis 16:30 Uhr.