Direkt zum Inhalt

Unsere Produkte & Services

View

Argon chirurgical

in Druckgasbehältern

ARGON CHIRURGICAL wird bei verschiedenen chirurgischen Verfahren im Zusammenhang mit Geräten für die Argonplasma-Koagulation (APC) eingesetzt. Die gerichtete thermische Wirkung des Argonplasmastrahls dient zur oberflächlichen Hämostase, Devitalisierung und Ablation von Gewebe auf Organoberflächen. Der Anwendungsbereich ist breit: in der offenen Chirurgie, Endoskopie, Laparoskopie.

Anwendungsgebiete

  • Gas für Argonplasma-Koagulation

Eigenschaften

Das Argon eignet sich aufgrund seiner Eigenschaften besonders für die APC-Anwendung.

  • Physiologisch inert
  • Keine Verbindungen mit anderen Elementen
  • Physikalisch und chemisch stabil
  • Weder korrosiv noch toxisch
  • Keine Absorption von Blut und Gewebe

Medizinalprodukt

Mit Argon Chirurgical erhalten Sie ein als Medizinalprodukt zertifiziertes Gas, klassifiziert mit CE-Kennzeichnung (Klasse IIa).

Sicherheits- und Produktdatenblatt