Direkt zum Inhalt

Vital Flex

Sauerstoff für die Therapie zu Hause

Sauerstoff für die Therapie zu Hause - in passender Form und zugeschnitten sowohl auf die Verordnung als auch die individuellen Bedürfnisse und Einsatzkriterien.

Lösungen für die Sauerstoff-Langzeittherapie

Für die Langzeit-Sauerstofftherapie bieten sich je nach Voraussetzungen und Bedürfnissen verschiedene Versorgungsformen an:

Einfach zu Hause

  • Stationärer Sauerstoffkonzentrator
  • Sauerstoff Druckgas für den Notfall (optional)

 

 

Zu Hause und für den gelegentlichen Schritt vor die Tür

  • Stationärer Sauerstoffkonzentrator
  • Sauerstoff Kleinflaschen für die Mobilität
  • Druckminderer oder Sparsystem
  • Rucksack oder Trolley nach Wahl
  • Monatliche Nachlieferung von Kleinflasche

 

 

Um unabhängig zu bleiben

  • Stationärer Sauerstoffkonzentrator
  • Sauerstoff Kleinflaschen mit integriertem Sparsystem
  • Füllung der Flaschen zu Hause mittels koppelbarem Kompressor

 

 

Immer und überall

  • Sauerstoff Flüssiggas im Muttergefäss
  • Flüssigsauerstoff Portable, auffüllbar am
  • Muttergefäss um auch im Freien mobil zu bleiben
  • Regelmässige Nachlieferung eines vollen
  • Muttergefässes im Austausch gegen das leere

 

 

Zu Hause und auf Reisen

  • Stationärer Sauerstoffkonzentrator in Kombination mit einem mobilen Konzentrator
  • von der FAA in Flugzeugen zugelassen
  • Betrieb mit Batterie oder am Stromnetz
  • Aufladbar über Netz oder via 12 V-Anschluss im privaten PW
  • In jedem Transportmittel verwendbar
  • Zusätzliche Batterien optional erhältlich

 

 

 

Vital Flex

PDF - 823.88 KB

Unsere Kompetenzen

Nähe und Schnelligkeit

  • Care Center für den täglichen Kundenkontakt
  • Auf Homecare spezialisierte Distribution
  • 24 Stunden-Pikettdienst mit Notfall-Lieferservice, 365 Tage im Jahr
  • Zertifizierte Werkstatt für den Geräteunterhalt
  • Vorausplanungssystem für die individuelle Versorgungsplanung
  • Vital Web für die Organisation nationaler und internationaler Ferienaufenthalte
  • Erstversorgung innerhalb von nur 6 Stunden

Sachkenntnis und Professionalität

  • Evaluation der besten Geräte dank eigenem, unabhängigem Testlabor
  • Rigorose Überwachung gesetzlicher, medizinischer und technologischer Faktoren
  • Internationale Statistiken zur Gerätesicherheit aus der Airliquide-Gruppe

Begleitung und Ausbildung

  • Gerätetechnische Ausbildungsmodule
  • Werkzeuge und Informationen zu Handen medizinischer Fachpersonen
  • Umfassende Informationsdossiers mit sämtlichen aktuellen Informationen zu Handen von Patienten und Pflegepersonal

Produktqualität und Anwendungssicherheit

  • Zertifiziertes Qualitätsmanagement inkl. Pharmaco- und Materiovigilance
  • Identifikation und Rückverfolgbarkeit sämtlicher medizinischen Gase und Medizinprodukte
  • Instruktion der Patienten hinsichtlicher sicherer Handhabung der Geräte
  • Hygiene: Prozeduren für Unterhalt und Desinfektion der Geräte